Besonders lecker und frisch

Mustafa Ulukaya bietet seinen Kunden auf den Märkten vor allem Gemüsepflanzen an. Sehr begehrt sind die türkischen Gurken. Mustafa Ulukaya bietet seinen Kunden auf den Märkten vor allem Gemüsepflanzen an. Sehr begehrt sind die türkischen Gurken. Foto: SWB/sn

Grassau, 18.05.2017 (Anzeige). Auf den Märkten der Region, überwiegend in Jüterbog, Jessen und Annaburg, Bietet Mustafa Ulukaya seinen Kunden vorwiegend Gemüsepflanzen an.  Er ist hinreichend bekannt, denn schon vor 23 Jahren kam er aus der Türkei nach Deutschland, besser gesagt nach Grassau. Seine Frau Christine betreibt seit über 25 Jahren am Elternhaus in Grassau eine Gärtnerei. „Meine Eltern hatten große Gewächshäuser in Alanya, wo Gemüse wie Tomaten, Paprika und vieles mehr angebaut wurde“, erzählte der Wahlgrassauer. Dem Gemüseanbau verbunden, blieb der gelernte Lehrer quasi dem Job seiner Eltern hier in Deutschland treu und verkauft fortan vorwiegend Gemüsepflanzen und Kräuter. Doch sein Spezialgebiet ist die Aufzucht türkischer Gurken im heimischen Gewächshaus. So kann er aus seiner ehemaligen Heimat sich auch hier in Deutschland einbringen. Und die Kunden lieben seine Angebote, vorzugsweise die türkische Gurke. Warum erklärt Mustafa Ulukaya so: „Die Vorteile liegen auf der Hand. Denn die Pflanze trägt viele aromatische Früchte, die 15 bis 20 Zentimeter lang werden und besonders fein im Geschmack sind.“ Hinzu kommt, dass die Gurken schnell wachsen, seine Kunden also gute Erträge erwarten können.
Geeignet ist die Gurkenpflanze sowohl für das Gewächshaus als auch für den Anbau auf dem offenen Beet. Wer möchte, kann sich ger von Mustafa Ulukaya auch in der Grassauer Gärtnerei beraten lassen und darüber hinaus auch Auberginen oder türkische Tomatenpflanzen erwerben. Die Gärtnerei hat natürlich noch viele andere Pflanzen und Blumen zu bieten. Also ganz einfach mal vorbei fahren. SWB/sn